Maritime Hochzeitsfotos – Shooting auf dem See

Hochzeitsfotos BootMaritime Hochzeitsfotos und eventuell auch die Hochzeitsfeier am Wasser: Ganz in der Nähe von Aachen, Viersen, Heinsberg und Mönchengladbach befindet sich eins der größten Wassersportgebiete der Niederlande. Roermond ist eine der Städte, an der der Fluss Maas vorbeifließt. Zudem bieten die vielen anliegenden Seen tolle Foto-Möglichkeiten. Hier lässt es sich prima ankern, an Land gehen oder mit dem Beiboot fahren. Und wer möchte, nimmt ein Bad und schwimmt. Trash the Dress? Kein Problem also ;)

Eine Bootsfahrt kann bereits richtig viel Spaß machen und ist an sich ein schönes Erlebnis. Wenn dann noch wundervolle   Hochzeitsbilder geschossen werden, ist das ein  einzigartiges Erlebnis, das das Brautpaar nicht vergessen wird.

So unternahmen Melina und Peter etwas ganz besonderes. Das frisch vermählte Paar hatte bereits einige Tage vorher geheiratet und in einem Seerestaurant in Deutschland gefeiert. Hochzeitsfotos MaritimDabei stand ihnen und ihren zahlreichen Gästen gleich die ganze Gastrolocation zur Verfügung, die früher einmal eine Mühle war. So musste ich das Brautpaar nicht lange zum Unternehmen und Shooting “Maritime Hochzeitsfotos” überreden, passte es doch wunderbar zu den Beiden.

Maritime Hochzeitsfotos – Tolle Location, Grenze D/ NL

Maritime Hochzeitsfotos

Wir trafen uns in einem Roermonder Hafen in Holland und legten gleich los. Zunächst gab es ein paar Infos über das Motorboot und über das -fahren, schließlich soll das Unternehmen nicht nur Spaß machen, sondern auch sicher sein. So war es für alle ein einmaliges Erlebnis, dass das Brautpaar und der Fotograf niemals vergessen werden :)

Natürlich fielen wir auf und wurden freudig gegrüßt und den beiden wurde von allen Seiten – meist von Bootfahrern – gratuliert. Die Bilder stellen nur eine kleine Auswahl der Serie Maritime Hochzeitsfotos dar.

Der Zeitaufwand für das Brautpaar beträgt lediglich 4 Stunden. Danach hatten wir ein eindrucksvolles und äußerst vielseitiges Portfolio “im Kasten”. Die Vielseitigkeit wurde seitens des Beiboots deutlich verstärkt, konnte doch der Fotograf und sogar der Bräutigam bzw. das Brautpaar einige Runden um Motoryacht Fiona mit dem Beiboot Fionina drehen.

Maritime Hochzeitsfotos

Selbstverständlich wurden die beiden auch fotowirksam zu Steuerleuten, was natürlich richtig viel Spaß brachte!

Full Service Shooting

Keine Location, kein Boot vorhanden?
Kein Problem; daran soll es nicht scheitern! Bei Interesse setzt euch einfach mit mir per Mail in Verbindung. Das vier- oder fünfstündige Shooting “Maritime Hochzeitsfotos” ist prädestiniert, es an einem separaten Tag, z.B. nach der Hochzeit zu buchen.

Natürlich ist auch ein kleineres Hochzeits-Shooting oder Engagement-Shooting im Rahmen einer ein- oder zweistündigen Bootsfahrt möglich. Auch so können viele eindrucksvolle maritime Hochzeitsfotos auf dem Boot, im Hafen oder sogar am Strand entstehen.

Location und Motoryacht vorhanden? Prima, ich komme gerne zu euch, auch wenn es etwas weiter entfernt ist oder im Ausland liegt.

Portrait+ Review – Ein Bildbearbeitungsprogramm für Portraits

Portrait+, Portrait-Optimierung im Test

Warum Portrait+? Da ich jedes Jahr mehrere Tausend Portrait-Bilddateien optimiere, liegt es nahe, mittels einer Software speziell für Portraitfotografen Optimierungen effektiver durchzuführen.

Effektiv bedeutet für mich, dass das Bildergebnis qualitativ sehr gut sein muss und dass es schneller gehen muss als wenn ich per Hand in Photoshop die Optimierungen durchführe.

Installation

Die Installation erfolgt über die website als Download. Das Programm installiert sich innerhalb kurzer Zeit und ist dann einsatzbereit. Es gibt die Möglichkeit, das Programm erst zu testen ohne es zu kaufen. Ist es installiert, ist es automatisch in photoshop unter “Filter” in dem Punkt “arcsoft” integriert.

http://www.arcsoft.com/portraitplus/de/tutorials.html

portrait+Der Hersteller stellt auf der gleichen Seite Handbücher in Form von kurzen Videofilmen zur Verfügung.

Da ich auf das Programm sehr gespannt war, habe ich zuerst ohne die Lehrfilme das Programm intuitiv erkundet, was auch sehr gut geklappt hat.

Aufbau des Programms

Bei Programmstart erscheint der Startbildschirm. Hier habe ich im Prinzip zwei Möglichkeiten (drei, wenn ich die mitgelieferten Beispieldateien bearbeiten möchte):

1. Ich wähle die Schaltfläche „Fotos auswählen“ oder ich wähle
2. die Schaltfläche „Ordner auswählen“ und alle Fotodateien im Ordner werden in Portrait+ geöffnet

Alternativ ziehe ich die gewählten Fotodateien oder den Order vom windows explorer in das Programmfenster von Portrait+. Somit wird es auch in Portrait+ geöffnet.

Funktionsumfang

Das Menü

Oben in der Menüleiste gibt es die Menüs:
Datei, Bearbeiten, Ansicht, Aktivieren, Hilfe.

Bei Datei kann ich zusätzliche Fotodateien bzw. Ordner öffnen. Es gibt Einstellmöglichkeiten, z.B. kann mittels Tastenkürzels die Ansichtsgröße verstellt werden. Unter Hilfe kann man z.B. die Tastenkürzel einsehen. Und auch zur Online Hilfe surfen.

Bedienung

Die Portrait Bildoptimierung nehme ich fast ausschließlich im rechten Bereich vor.
Die beiden Punkte heißen „Voreinstellung“ und „Bearbeiten“.

Der Bereich Voreinstellung

Unter Voreinstellung kann man bereits definierte Aktionen verwenden. Portrait+Dabei kann man per Mausklick die Aktionen auf alle geladenen Bilddateien anwenden oder man stellt für jede geladene Bilddatei per Bearbeiten oder per Voreinstellung ein.

Fährt man mit dem Mauszeiger über den linken Teil der Schaltfläche, so werden die einzelnen Schritte innerhalb der Aktion angezeigt.

Der Bereich „Bearbeiten“ auf der rechten Seite.

Hier werden alle Feineinstellungen vorgenommen. Habe ich einmal meine Feineinstellungen vorgenommen, so kann ich alle diese Einstellungen als Aktion speichern. Diese tauchen dann unter „Voreinstellung“ mit dem von mir gewählten Namen auf. Das verkürzt die Arbeitszeit für nachfolgende Objekte erheblich.

Die Punkte unter „Bearbeiten“ im rechten Menü:

Einstellungen Portrait+Hauptpunkt Gesichtsmagie

Hierunter fallen vier Unterpunkte.
- Man kann den Hautbereich anpassen.
Also dem Programm mitteilen, wo noch Haut ist, sofern das Programm nicht alles erkannt haben sollte. Nur wenn alles an Haut erfasst ist, können auch die Optimierungen greifen, die dafür vorgesehen sind.
- Weichzeichnen: Per Schieberegler.
- Hautton ändern. Auswählen aus einem Farbbereich, frei einstellbar per Maus.
- Haut aufhellen: Per Schieberegler kann man exakt einstellen.

Hauptpunkt Verbesserungen

- Augenringe können reduziert oder gar eliminiert werden,
- Hautflecken, Hautunreinheiten können per Fleckenentfernung beseitigt werden. Entweder automatisch, was gut funktioniert oder manuel stempeln.
- Augen aufhellen. Wiederum stufenlos durch Schieberegler einstellbar.
- Ein Lächeln des Portraitierten kann erzeugt oder verstärkt werden.
- Wangen heben: Natürlich auch per Feinjustierung und Regler
- Augen vergrößern sowie
- Nase verbessern sowie
- Schein entfernen oder besser gesagt, ein Glänzen auf der Haut verringern sowie
- Zähne weißen werden wiederum per Schieberegler eingestellt.

Hauptpunkt Make Up

Mit den Werkzeugen des dritten und letzten Hauptpunkts „Make-Up“ hat der Nutzer vielfältige Möglichkeiten, auf einfache Art und Weise professionell beim Schminken zu optimieren.

-So gibt es viele Muster, aus denem man beim Unterpunkt Schamröte wählen kann. Natürlich ist die Farbe beliebig einstellbar, ebenso die Intensität.
- Der Lippenstift kann verstärkt werden oder auch  erstmals zum Einsatz kommen.
- Man kann farbige Kontaktlinsen jeglicher Couleur und Intensität einsetzen, die Augenfarbe bestimmen, sogar Wimpern lassen sich dank der großen Wimpernformenauswahl nachträglich anbringen oder verstärken.

Sperren, Anpassen, Vorher-Nachher

Unten rechts befinden sich drei weitere Symbole:
- Mittels des ersten kann ich einzelne Gesichter in einem Bild sperren. Das heißt, diese werden dann nicht bearbeitet. Die erkannten Gesichter werden unter dem Bild angezeigt. So kann man zwischen den einzelnen Gesichtern hin und her springen und hier sperren oder gegebenenfalls Veränderungen an der Erkennung vornehmen.
Mit dem zweiten Symbol werden die Punkte der automatischen Gesichtserkennung eingeblendet. Diese einzelnen Segmente sind notwendig, damit das Programm weiß, welche Fläche zu den Augenbrauen, Mund, zur Nase usw. gehört und was genau z.B. geschminkt werden soll. Es besteht die Möglichkeit, diese Punkte und damit die Flächen für die einzelnen Gesichtspartien zu verändern. So könnte man z.B. die Lippen mit dem Lippenstift überschminken.

Das dritte Symbol bringt einen Vorher-Nachher-Vergleich mit zwei Bildern auf den Monitor.

Portrait+ in der Praxis

Ich habe einige Fotoserien mit Portrait+ bearbeitet. Die Gesichtserkennung verlief sehr gut. Bei Seitenansichten kann es Probleme geben, weshalb man bei einer Stapelverarbeitung nicht wahllos alle Werkzeuge benutzen sollte.

Hierbei kamen folgende Einstellungen vor:
Weichzeichnen, ca. 10. Das gleiche gilt für die Beseitigung der Hautunreinheiten und der Augenringe. Eventuell noch eine kleine Aufhellung von Zähnen und gegebenenfalls den Regler „Glanz“, also das Glänzen im Gesicht verringern.

Meine Kunden waren von den Ergebnissen begeistert. Allerdings hatte ich immer bestimmte Funktionen eingesetzt und diese auch nur sehr moderat.

Vorteile des Programms:

Zeitersparnis im Vergleich zu photoshop, wenn man die Aktionen selbst macht.
Man hat viele Werkzeuge zur Verfügung (die man mit Bedacht einsetzen sollte).
Dabei viele und fein dosierbare Einstellmöglichkeiten.
Man kann eigene Aktionen erstellen und abspeichern.
Übersichtliche Gestaltung des Programms.
Einfach und intuitiv zu benutzen.
Durch die einfache Batchverarbeitung kann man Portraits bearbeiten, die man vorher nicht bearbeitet hätte, z.B. leichtes Weichzeichnen durch die automatische Erkennung.

Nachteile:

Da es ein – wenn auch ein kleiner, zusätzlicher Arbeitsgang ist, dauert der Workflow natürlich länger. Schön wäre es, wenn es eine Möglichkeit gäbe, bereits im Adobe RAW Konverter Portrait+ einzusetzen.

Quintessenz:

Wie so oft, hängt bei solch einem Programm sehr viel vom Nutzer ab. Das Bildergebnis muss natürlich aussehen und der Portraitierte soll sich selbst wiedererkennen. .
Einige Einstellungen eignen sich nur für einzelne Bilder/ Ausstellungsbilder und nicht für die Serienfertigung. Hier ist der gute Geschmack des Nutzers gefragt, denn nicht jede mögliche Funktion passt zum Typ des Modells.

Portrait+ erfüllt meine Erwartungen an ein hilfreiches Portrait-Bearbeitungsprogramm. Es ist sehr gut aufgebaut und man ist nach einer kurzen Kennenlernphase schnell mit dem Programm vertraut. Gut ist, dass man alles kontrollieren kann und dass das Programm nicht von sich aus noch zusätzlich etwas macht. Es macht Spaß, weil man die Optimierungen schnell und unkompliziert produzieren kann.

Für meine Eventshootings kommt Portrait+ sehr gut in Frage, insbesondere in den Bereichen Hochzeitsfotografie und Portrait. Dank der Batchverarbeitung geht es schnell, Hunderte von Dateien mit meinen Aktionen in Portrait+ zu optimieren.

Hochzeitsfotografie in Nideggen

Hochzeitsfotografie

Brautpaashooting in Nideggen.

Es war ein super Tag – alles Gute den Beiden :)

Frühlingsbote

Photo Of The Day – Der Frühlingsbote.
So, als ob die Möwe gleich losfliegt und sich auf ihre Beute stürzt …

Aufgenommen wurde das Foto bei Harlingen in den Niederlanden. Der Vogel sitzt auf einem Kran bzw. Flaschenzug eines Fischkutters.

Mit dem schönen Wetter könnte es bei uns ebenso gut hinkommen.
Laut Wetterbericht soll es in den nächsten Tagen sehr gut werden – mit Chancen auf viel blauem Himmel.

sea gull

Seemöwe auf Fischkutter

Beautyphotography

Photo Of The Day.

Model: Natalie
mit Porsche.

Hochzeitsfotografie in der Altstadt Düsseldorf

Hochzeit im “tiefsten Düsseldorf” – Altstadt.

Die Anfahrt zur Kurche in der Düsseldorfer Altstadt gestaltete sich mit dem Hummer manchmal als Feinarbeit. So musste halt mancher Tisch und einige Stühle etwas weggerückt werden und dann passte auch alles :)

Die kirchliche Trauung fand in der Neanderkirche, direkt gegenüber der Brauerei Zum Schlüssel statt.

Hochzeitsfotografie in Düsseldorf

Die kirchliche Trauung fand in der Düsseldorfer Altstadt,  direkt gegenüber der Brauerei Zum Schlüssel, in der Neanderkirche statt..
Das Hochzeitsauto war ein weißer Hummer, das punktgenau durch die engen Düsseldorfer Altstadtgassen mit seinen großen Abmessungen gefahren werden musste.
Nach der Trauung fotografierten wir bei strahlend schönem Wetter viele einmalige Aufnahmen in einer tollen Location.Alles Gute für Euch, Alexandra & Stefan.

http://frank-beer.de/hochzeit/hochzeitsfotograf.php

Hochzeitsfeiern in Geilenkirchen und Bonn

Geheiratet wurde in Geilenkirchen im historischen Standesamt.

Nach der standesamtlichen Trauung begab sich die Hochzeitsgesellschaft nach Bonn Niederkassel zur Feier in ein Golfhotel inmitten einer großzügigen Anlage.

Ein wunderschöner Tag und eine tolle Feier erwartete das Brautpaar, die zahlreichen Gäste und den Fotografen :)
Alles Gute, Ruth + Heiko.

Hochzeitsfotograf GeilenkirchenHochzeitsfotos unter http://www.frank-beer.de/hochzeit/hochzeitsfotograf.php

Standesamtliche Trautermine und Trauorte im Raum Düren, Köln, Aachen, Düsseldorf

Als Fotograf im Raum Köln – Düsseldorf – Aachen darf ich immer wieder an besonders schönen Orten eine standesamtliche Hochzeit begleiten. Diese besonderen Orte zum Heiraten stelle ich euch in meiner Serie “Hochzeitslocations” nach und nach, in lockerer Reihenfolge, vor.
Zunächst aber habe ich eine Übersicht  mit den meistnachgefragten und schönsten Trauorten zusammengestellt. Meistens sind auf der entsprechenden Seite auch die Hochzeitstermine angegeben.

Trauorte - unterwegs zur Hochzeit

Heiraten in Mönchengladbach: auf Schloß Rheydt im Rittersaal

Das Standesamt Mönchengladbach bietet einmal im Monat Samstags und gelegentlich auch Freitags die Möglichkeit, im einem sehr edlen Ambiente im Rittersaal von Schloss Rheydt zu heiraten.
Weitere Auskünfte und Termine: Städtisches Museum Schloss Rheydt

Trauorte in Düren und Umgebung

Das Standesamt Düren bietet neben den Trauungen im Standesamt am Markt an ausgewählten Tagen Ambientetrauungen im Schloss Burgau und im Leopold-Hoesch-Museum an.  Während im Schloss Burgau nur Samstags getraut wird, finden im Leopold-Hoesch-Museum in der Regel Freitags und an einigen wenigen ausgewählten Samstagen  Trauungen statt.
Mehr Informationen und Termine: Freitags- und Samstagstrauungen in Düren

Trauzimmer im Leopold-Hoesch-Museum

Trauzimmer im Leopold-Hoesch-Museum

Nideggen bietet neben dem Standesamt in der wunderschönen historischen Altstadt des Ortes auch standesamtliche Trauungen im Bergfried der historischen Ritterburg Nideggen an. Diese finden zwei- bis dreimal monatlich Freitags statt sowie gelegentlich Mittwochs.
Mehr Informationen und Termine: Trautermine in Nideggen und auf Burg Nideggen

Beliebte Trauorte in Köln und Umgebung

Neben dem Klassiker, der Rentkammer im Historischen Rathaus, gibt es in Köln eine Vielzahl von weiteren attraktiven Trauorten. Zum Beispiel in einem sehr originellen Rahmen im Butzweilerhof (Termine auf Anfrage), hoch über dem Rhein in der Seilbahn (auch hier können wunderbare Hochzeitsfotos gemacht werden),  in den historischen Mauern der Severinstorburg (täglich außer an Sonn- und Feiertagen möglich)  oder im eleganten Ambiente der Wolkenburg (auf Anfrage).
Einen Überblick über alle Orte in Köln, in denen man standesamtlich heiraten kann, bekommt man hier: Stadt Köln – Trauorte für Eheschließung oder Verpartnerung

Trauorte: Schloss Paffendorf, Bergheim

Schloss Paffendorf, Bergheim

Auch das Bergheimer Schloss Paffendorf bietet eine traumhafte Kulisse für standesamtliche Trauungen. Hier werden im romatnischen Kaminzimmer an 3 ausgewählten Samstagen im Jahr standesamtliche Trauungen durchgeführt. Die aktuellen Termine gibt es auf der Standesamt-Seite der Stadt Bergheim.

Trauorte und Termine in Aachen und Umgebung

Ganz besonders schöne und beliebte Trauorte in der historischen Altstadt von Aachen sind der Weiße Saal des Aachener Rathauses und der große Festsaal des Couven-Museums. Beide sind gut geeignet für eine Hochzeit mit bis zu 70 Gästen!

Die Trauungen im Weißen Saal finden in der Regel Freitags statt, sowie von April bis Dezember jeweils am letzten Samstag im Monat. Im Couven-Museum kann man von April bis Dezember jeweils am ersten Samstag des Monats getraut werden.
Mehr Informationen gibt es auf der Seite der Stadt Aachen: Heiraten in Aachen

Burg Stolberg
Sehr beliebt sind auch Trauungen auf der Burg in Stolberg mit ihrem Rittersaal, mitten im Herzen der historischen Altstadt. Die Trauungen finden in der Regel Samstags statt, nach Absprache können aber auch weitere Termine gewählt werden. Die aktuellen Trautermine gibt es auf der Seite der Stadt Stolberg: Heiraten auf der Burg Stolberg 2014

Trauorte und Termine in Düsseldorf

Trauorte: Schloss Benrath, Düsseldorf

Schloss Benrath, Düsseldorf

Düsseldorf hat ein sehr schönes Standesamt mit 3 Trauzimmern an der Inselstraße. Für Trauungen in einem besonderen Ambiente stehen aber noch einige weitere Trauorte zur Verfügung.
Sehr beliebt ist beispielsweise das wunderschöne Schloss Benrath. Hier kann man Mittwochs und Donnerstags um 11:00 und 12:00 Uhr standesamtlich heiraten.

Weitere Informationen und Termine: Standesamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Brautpaarshooting in Düren

Photo Of The Day.

Brautpaarshooting in Düren.
Viel Freude und Spaß hatten auch dieses Mal alle Beteiligten.
Nach der Übergabe des Brautstraußes konnte es mit der Fotografie losgehen ;)

fotograf köln Location: Burg Nideggen.

Mehr Bilder unter: http://frank-beer.de/hochzeit/hochzeitsfotograf.php

Hochzeitsfotografie in Aachen

Hochzeitsfeier in Aachen vor historischen Bauwerken.

Ein außergewöhnlicher Tag.

Die Freude konnte man dem sympathischen Paar sicherlich ansehen. Das Bild ist direkt nach der Trauung entstanden. Anschließend wurde gefeiert.
Location ist das Rathaus in Aachen.

Hochzeitsfotograf Frank-Beer.DE NRW, Aachen

Alles Gute Sonia & Philipp.

Hochzeitslocations – Schloss Benrath, Düsseldorf

Schloss Benrath, Düsseldorf

Schloss Benrath in Düsseldorf – Ja sagen in einem außergewöhnlichem Ambiente

Als Hochzeitsfotograf eine Trauung im Schloss Benrath zu begleiten ist etwas ganz Besonderes! Das rosafarbene Schloss aus dem 18. Jahrhundert, ehemalige Sommerresidenz des Kurfürsten Karl Theodor, gilt als eines der schönsten Gartenschlösser seiner Epoche. Für Brautpaare ist es heute eine wunderschöne Hochzeitslocation mit einem fürstlichen Ambiente.
Das Hauptgebäude Corps de Logis, “das Lustschloss”, ist der architektonische Höhepunkt des Benrather Schlosses. Einst wurde hier die feine Gesellschaft zu Jagdfesten eingeladen. Im Corps de Logis befindet sich auch der wunderschöne, von vielen Kronleuchtern erhellte Kuppelsaal mit seinem wundervollen Marmorboden. Hier finden an zwei festen Tagen, Mittwochs und Donnerstags jeweils um 11:00 und 12:00 standesamtliche Trauungen statt.

Standesamtliche Trauung im Schloss Benrath, Düsseldorf

Im Anschluss an die standesamtliche Trauung, die hier ca. 15-20 Minuten dauert, ist noch etwas Zeit für Fotos, und danach gibt es auf der Terrasse die Möglichkeit für die ersten Gratulationen oder auch einen Sektempfang.

Hochzeit im Schloss Benrath, Düsseldorf
Für freie Trauungen steht im Schloss Benrath eine kleine, nicht geweihte Kapelle zur Verfügung.  In  dieser können um die 65 Personen einen Platz finden. Auch für die Hochzeitsfeier bietet Schloss Benrath verschiedene Räumlichkeiten: Der Große Festsaal, auch als Roland-Weber-Saal bezeichnet, mit seiner prachtvollen Wandgestaltung und dem Ambiente eines eleganten, weitläufigen Gartenzimmers (für ca. 80 Personen), der Gewölbekeller (für ca. 60 Personen), eine Kapelle mit Empore (für ca. 40 Personen) sowie die Räumlichkeiten der Orangerie und der Innenhof. In unmittelbarer Nähe liegt auch das elegante Schlosscafe Benrath mit einer idyllischen Gartenterrasse, in dem die Hochzeitsfeier im großen oder auch kleinen Rahmen ausgerichtet werden kann.

Schlosscafe Benrath

Die Umgebung von Schloss Benrath mit seinen malerischen Gartenanlagen und der großen Wasserfläche des Schlossweihers bietet natürlich auch beim Brautpaarshooting perfekte Bedingungen für romantische Hochzeitsfotos.

Hochzeitsfotos im Park von Schloss Benrath, Düsseldorf

Die Anmeldung zur Trauung und die Organisation der Trauzeremonie erfolgen durch das Standesamt Düsseldorf. Eine weitere angenehme Besonderheit bietet Schloss Benrath für die Hochzeitsplanung: Hier können Brautpaare ihren Wunschtermin für eine Trauung im Schloss Benrath schon bis zu 10 Monate im voraus reservieren!

Standesamt Düsseldorf
Kontakt: Inselstraße 17, 40479 Düsseldorf. Telefon: 0211 8991

Mehr Impressionen gibt es auf meiner Beispielgalerie: Als Hochzeitsfotograf in Düsseldorf – Schloss Benrath

Studiofotografie

Die James Bond Kür.

Hervorragend dargestellt von den Tanz-Professionals Nadine & Marcus.
Studiofotografie von Frank Beer.

Fotograf Frank Beer Studiofotografie

Mehr Fotos auf http://frank-beer.de/portraits/fotograf_fotoshooting.php

Als Hochzeitsfotograf in Nideggen

Photo Of The Day – Hochzeitsfotografie.
Das Brautpaarshooting.

Burg Nideggen ist eine tolle Location für Brautpaare – nicht nur zum Fotografieren.
Das Schloß bietet mit seiner einzigartigen Kulisse wunderschöne Fotolocations. Die Gastronomie ermöglicht auch größeren Gesellschaften eine perfekte Feier.
Alles Gute, Lilly + Markus.

Direkter Link zur Hochzeitsfotografie: www.frank-beer.de/hochzeit/hochzeitsfotograf.php

Retro Photography

Retro – Pin Up Photography

Modell: Sari.
Aufgenommen im Studio

http://www.frank-beer.de/portraits/fotograf_fotoshooting.php

Der Brautstrauß

Hochzeitsfotografie – Der Brautstrauß.
Aufgenommen im Park vor dem Aachener Casino auf Jadrankas und Kais wunderschöner Hochzeit.

Landscape Photography

Landscape Photography
Bergbach, aufgenommen im Harz.

 

Hochzeitsfotografie am Steg

Als Hochzeitsfotograf im Ruhrgebiet,
Hochzeitsfotografie im maritimen Stil.
Aufgenommen in Hattingen bei Vivians und Hennings wunderschöner Hochzeit.

Photo Of The Day.

Hochzeitsfotografie

Als Hochzeitsfotograf in Köln.
Aufgenommen im Club Astoria bei Sascha und Melanies wundervoller Hochzeit.

Photo Of The Day.

 

Stimmungsvolle Landschaftsfotografie

Photo Of The Day.
Winterliche Gasse.
Auch wenn es aktuell anders aussieht :)

Willkommen 2014

Silvester Tanzshow

Tanzshow “Dirty Dancing” und “Phantom der Oper” sowie eine Lateintanz-Zugabe mit Torsten Schröder und Sabrina Bartsch.
Silvesterparty im TSC Rheindahlen.

Super Show, Sabrina und Torsten!

Tanzshow "Dirty Dancing"

Tanzshow “Dirty Dancing”

Tanzshow "Dirty Dancing"

Tanzshow “Dirty Dancing”

Tanzshow "Dirty Dancing"

Tanzshow “Dirty Dancing”

Showtanz "Phantom der Oper"

Showtanz “Phantom der Oper”

Showtanz

Showtanz

Goodbye 2013

Einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute.

Hochzeitsfotografie Schloss Benrath/ Duesseldorf

Photo Of The Day.
Hochzeit auf Schloß Benrath (Düsseldorf).
Jenny und Toms wundervolle Hochzeit.
Brautpaarshooting am Schloß.
Alles Gute den Beiden!

Wedding at Schloss Benrath (Duesseldorf).
Jenny and Tom´s wonderful Marriage.
Shooting behind the castle at the pond.
All the best for both of you!

Schloss Benrath

Hochzeitsfotografie in Aldenhoven

Photo Of The Day.
Eine wunderschöne standesamtliche Winterhochzeit.
Der Schnee verwandelte die Umgebung in eine märchenhafte Kulisse.
Location: Ludwig Gall Haus, Aldenhoven.

On Location Photography

Photo Of The Day.
On Location Photography – Model in a Ferrari.
Model: Claudia B.

Weihnachtsgrüße

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.

*** *** ***

Merry Christmas to everybody.

Studiofotografie Kinder

Photo Of The Day. “Auf Reisen”
Studiofotografie.
Ein bisschen Fotomontage.

Hochzeitsfotografie Shooting

Photo Of The Day.
Aus dem Brautpaarshooting von Bettina und René.
Alles Gute für euch Beide :)

Tanzfotografie

Photo Of The Day.
Modell: Petar.
Petar ist Modell und ausgebildeter Dance Instructor.

Fotoreportage

Photo Of The Day.

Aufgenommen im Herbst auf den Balearen.
Nicht nur die Urlauber genossen die herrliche Aussicht hoch über dem Meer :)

Landschaftsfotografie Winterstimmung

Photo Of The Day.
Winter Evening – Sonnenuntergang.

Landscapes photography

People Fotografie – Studiofotografie

Photo Of The Day

Studioarbeit.
Model: Christine

Photographer Frank Beer

 

Detailaufnahmen in der Hochzeitsfotografie – Köln

Foto des Tages.

Susannes und Renés Hochzeit in Köln.
Detailaufnahme/ Stilleben des Brautstraußes mit einem Ring.

Alles Gute an Susanne & René

Detailaufnahme Brautstrauß

Als Hochzeitsfotograf in Düren

Photo Of The Day.
Entstanden auf der wunderschönen Hochzeit von Andrea und Rico.
Eins der Lieblingsfotos der Beiden – und von mir
Alles Gute, Andrea + Rico

Hochzeitsfoto, Brautpaar

Studiofotografie

Photo Of The Day.
Licht und Schatten.
Studioaufnahme, (nahezu) konvertiert in Schwarz-Weiß.

Studiofotograf

Fotoreportage in Hamburg

Photo Of The Day: Hamburg Harburg, Spedition, fotografiert im September 1987. Langzeitbelichtung mit ISO 100 und mehreren Sekunden Verschlusszeit. Natürlich analog auf Film (Fuji) fotografiert. Zu der Zeit habe ich zwei Wochen lang in Hamburg eine Reportage fotografiert.

photo of the day

Nideggen und Burgau: die “Doppelhochzeit”

In Nideggen und Burgau gab es eine Hochzeit gleich im Doppelpack. Am Vormittag hat “mein” Brautpaar auf Schloss Burgau standesamtlich geheiratet, und am gleichen Tag fand am Nachmittag in Nideggen die kirchliche Trauung statt.  Beide Hochzeiten begleitete ich fotojournalistisch.

Die standesamtliche Trauung im Schloss Burgau

Die Hochzeit der beiden beginnt mit der standesamtlichen Trauung im Schloß Burgau. Das Schloß ist mit einem Wassergraben umgeben und ist sehr beliebt und gut gebucht bei Hochzeitspaaren wegen der tollen Umgebung und des gepflegten Ambientes.

Strahlender Sonnenschein begrüßt die Brautpaare, die sich an diesem Tag das Ja-Wort geben. Obwohl das Trauzimmer schon recht groß ist, müssen etliche Gäste hinter den Sitzreihen stehen. Zur feierlichen musikalischen Untermalung spielen zwei junge Musikerinnen Geige. Eine Besonderheit auf der Burgau ist der Hochzeitserker. Wenn der große Moment in der Trauung gekommen ist, so wechselt die Standesbeamtin bzw. der Standesbeamte mit dem Brautpaar und deren Trauzeugen, sofern vorhanden, in den Hochzeitserker. Auch die Hochzeitsgäste erheben sich und stellen sich vor dem Erker auf, um der feierlichen Zeremonie zu folgen. Mit einem großen Applaus der Gäste und einem Konzert der Musikerinnen endet die standesamtliche Trauung. Vor dem Trauzimmer wird noch kräftig gratuliert und das Sektglas auf das Brautpaar erhoben.

Die kirchliche Trauung in Nideggen

Anschließend fährt die Hochzeitsgesellschaft zur kirchlichen Trauung nach Nideggen. In dieser wunderschönen Kirche findet die Hochzeit statt. Die Kirche befindet sich ganz in der Nähe der Burg Nideggen, nur wenige hundert Meter davor.

Kirche Nideggen

Ein besonderer Blickfang: Das Hochzeitsfahrzeug ist ein liebhabergepflegtes VW Käfer Cabrio 1302. Ein Jammer, dass die Fahrt nur ca. 250 Meter kurz ist ;)

Käfer Cabrio als Hochzeitsfahrzeug

Käfer Cabrio als Hochzeitsfahrzeug

 

Schließlich wird die große Feier auf der Burg mit einem Sektempfang eröffnet. Das Brautpaarshooting folgt sogleich; bietet die Burg Nideggen doch eine Fülle an hervorgenden Motiven für Brautpaarfotos. Das Wetter ist hervorragend; schließlich hatte das Brautpaar ja auch gutes Wetter bestellt ;)

Entree zur Hochzeitsgesellschaft Burg Nideggen

Hochzeitsshooting Burg Nideggen

… und es werden die Brautpaarfotos aufgenommen. Eine kleine Auswahl:

Brautpaarfotografie vor den Mauern

Die Galerien zur Hochzeits gibt es hier:
Als Hochzeitsfotograf in Düren – Teil I: Schloss Burgau
Als Hochzeitsfotograf in Düren – Teil II: Nideggen

Als Fotograf in Düsseldorf – Veranstaltungsfotografie für Tele5

James Bond und Tele5 – das passt. So ist James Bond das Thema dieses großartigen Tele5 Events. Im Düsseldorfer Medienhafen beginnt die Veranstaltung und meine Dokumentation.  Start ist im Neuen Zollhof, ein vom Architekten und Designer Frank Gehry geplanten Gebäudeensemble im Düsseldorfer Medienhafen. Bei allen Düsseldorfern auch als Gehry-Bauten bekannt, gelten diese Gebäude mit ihren ungewohnten Formen und Krümmungen, ihren ungewöhnlichen Winkeln und hervorspringenden Fensterrahmen auch als das neue moderne Wahrzeichen Düsseldorfs.

Gehry-Häuser im Düsseldorfer Medienhafen

Medienhafen/ Gehry Haus

Aber zurück zu James Bond! Für dieses “Event der Extraklasse” hatten sich die Veranstalter etwas besonderes ausgedacht und boten ihren Gästen ein Highspeed-Abenteuer der ganz besonderen Art auf dem Rhein. Hier geht es gerade los: Schnelle RIBs (Festrumpfschlauchboote), noch langsam fahrend in der Hafenausfahrt:

Poserboote auf dem Rhein, Medienhafen Düsseldorf

Powerboote auf dem Rhein bei Düsseldorf

Die Actionfotografie beginnt am sehr späten Nachmittag, als es dunkel wurde. Mit bis zu 90 km/h rasen die Boote “durch die Düsseldorfer Altstadt”. Es ist wohl eine der spektakulärsten Arten, die Stadt vom Wasser aus zu erleben. Ich fahre als Fotograf auf einem der Boote mit und “schieße” diese Aufnahmen. Inzwischen herrscht nahezu völlige Dunkelheit auf dem Rhein.

Medienhafen Düsseldorf vom Rhein aus

Festrumpfschlauchboote auf dem Rhein

Nach der Action gibt es es eine adäquate Feier im Medienhafen – natürlich standesgemäß im Stil James Bond – die ich noch eine Weile fotografisch begleite.

Als Hochzeitsfotograf in Solingen Burg – Schloß Burg

Nachdem ich bereits die standesamtliche Trauung von Bianca und Lukas in Düsseldorf fotografiert habe, steht nun die kirchliche Hochzeit an.
Da es eine Ganztagesreportage ist, beginne ich mit meinen Fotoaufnahmen schon etwas vor der Zeremonie.

Brautvorbereitung

Getraut werden die beiden in Solingen Burg.

Kirchliche Trauung in Solingen

Ich will spielen!

Hochzeitsreportage

Der feierliche Höhepunkt findet auf Schloß Burg statt. Aufwärts geht es mit der Seilbahn.

Seilbahn Schloß Burg

Hochzeitsfotografie Schloß Burg

Schloss Burg am späten Abend