Nideggen und Burgau: die “Doppelhochzeit”

In Nideggen und Burgau gab es eine Hochzeit gleich im Doppelpack. Am Vormittag hat “mein” Brautpaar auf Schloss Burgau standesamtlich geheiratet, und am gleichen Tag fand am Nachmittag in Nideggen die kirchliche Trauung statt.  Beide Hochzeiten begleitete ich fotojournalistisch.

Die standesamtliche Trauung im Schloss Burgau

Die Hochzeit der beiden beginnt mit der standesamtlichen Trauung im Schloß Burgau. Das Schloß ist mit einem Wassergraben umgeben und ist sehr beliebt und gut gebucht bei Hochzeitspaaren wegen der tollen Umgebung und des gepflegten Ambientes.

Strahlender Sonnenschein begrüßt die Brautpaare, die sich an diesem Tag das Ja-Wort geben. Obwohl das Trauzimmer schon recht groß ist, müssen etliche Gäste hinter den Sitzreihen stehen. Zur feierlichen musikalischen Untermalung spielen zwei junge Musikerinnen Geige. Eine Besonderheit auf der Burgau ist der Hochzeitserker. Wenn der große Moment in der Trauung gekommen ist, so wechselt die Standesbeamtin bzw. der Standesbeamte mit dem Brautpaar und deren Trauzeugen, sofern vorhanden, in den Hochzeitserker. Auch die Hochzeitsgäste erheben sich und stellen sich vor dem Erker auf, um der feierlichen Zeremonie zu folgen. Mit einem großen Applaus der Gäste und einem Konzert der Musikerinnen endet die standesamtliche Trauung. Vor dem Trauzimmer wird noch kräftig gratuliert und das Sektglas auf das Brautpaar erhoben.

Die kirchliche Trauung in Nideggen

Anschließend fährt die Hochzeitsgesellschaft zur kirchlichen Trauung nach Nideggen. In dieser wunderschönen Kirche findet die Hochzeit statt. Die Kirche befindet sich ganz in der Nähe der Burg Nideggen, nur wenige hundert Meter davor.

Kirche Nideggen

Ein besonderer Blickfang: Das Hochzeitsfahrzeug ist ein liebhabergepflegtes VW Käfer Cabrio 1302. Ein Jammer, dass die Fahrt nur ca. 250 Meter kurz ist ;)

Käfer Cabrio als Hochzeitsfahrzeug

Käfer Cabrio als Hochzeitsfahrzeug

 

Schließlich wird die große Feier auf der Burg mit einem Sektempfang eröffnet. Das Brautpaarshooting folgt sogleich; bietet die Burg Nideggen doch eine Fülle an hervorgenden Motiven für Brautpaarfotos. Das Wetter ist hervorragend; schließlich hatte das Brautpaar ja auch gutes Wetter bestellt ;)

Entree zur Hochzeitsgesellschaft Burg Nideggen

Hochzeitsshooting Burg Nideggen

… und es werden die Brautpaarfotos aufgenommen. Eine kleine Auswahl:

Brautpaarfotografie vor den Mauern

Die Galerien zur Hochzeits gibt es hier:
Als Hochzeitsfotograf in Düren – Teil I: Schloss Burgau
Als Hochzeitsfotograf in Düren – Teil II: Nideggen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>